LafargeHolcim ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Sitz in der Schweiz, das innovative Baumaterialien und -lösungen herstellt und liefert. Das Unternehmen ist in rund 70 Ländern präsent.

Riscomp Engagement und Vorteile:

Wir haben LafargeHolcim bei der Implementierung von SAP GRC Process Control unterstützt. Dieses globale Projekt ermöglichte den Austausch und die Konsolidierung mehrerer Legacy-Systemedabei konnten wir eine ununterbrochene Unterstützung des IKS-Teams durch SAP GRC sicherstellen. Über 150 interne Kontrollmanager wurden weltweit geschult. Funktionale Projekt-Highlights sind:

  • Die Projektdauer betrug weniger als 6 Monate.
  • Die Riscomp GRC Cloud wurde für PoC-Zwecke verwendet.
  • Die Benutzeroberfläche basiert auf rollenspezifischen Einstiegsseiten.
  • SAP Interactive Forms von Adobe wurden in WebMail integriert.
  • Hochladen lokaler ICS-Daten für mehr als 250 Entitäten, insgesamt über 20.000 Kontrollen.
  • Riscomp Update Tools werden durch Anwendern benutzt, um das IKS-Framework und die Verantwortlichkeiten auf dem neuesten Stand zu halten.